Eko Fresh kündigt 500 Bars über seinen Quad-Unfall an

    share on:
    Eko Fresh kündigt 500 Bars über seinen Quad-Unfall an

    Eko Fresh wird seinen dramatischen Quad-Unfall in einem Song verarbeiten.

    Am Mittwoch stand wegen einem Unfall von Eko Fresh ganz Deutschrap auf dem Kopf: Dutzende Anteilsnahmen, viele Gerüchte um seinen Gesundheitszustand und dutzende Gerüchte darüber, der Rapper liege womöglich im Koma oder sogar im Sterben. Nach zahlreichen Spekulationen wurde aber klar gestellt, dass er bei einem Videodreh einen Quad Unfall hatte und sich eine Verletzung am Kopf zuzog.

    Mittlerweile ist Eko Fresh wieder aus dem Krankenhaus entlassen und laut einem eigenen Facebook-Post geht es ihm "den Umständen entsprechend besser". Um die Ereignisse persönlich aufarbeiten zu können, kündigte er im selben Post einen 500 Bars umfasenden Track an, der sich komplett mit den Ereignissen rund um den Unfall beschäftigt. "Das ganze mache ich nicht wegen der Promo" fügt er noch hinzu "sondern um diese Sache zu verarbeiten und inshallah irgendwann hinter mir lassen zu können". Der Song soll bereits nächste Woche erscheinen. Ob Eko jemals wieder an Pro7 Extremsport-Events wie der Wok WM teilnehmen wird, ist nicht bekannt.

    Lukas Kollin

    Read more posts by this author.

    comments powered by Disqus