Kollegah von Ex-Zuhälter bewertet - Bernd Termer über Ludentum, Rotlichtmilieu etc.

    share on:
    Kollegah von Ex-Zuhälter bewertet - Bernd Termer über Ludentum, Rotlichtmilieu etc.

    Der ehemalige Nachtclubbesitzer und Lude - oder wie er sich selbst lieber nennt: Geschäftsmann - Bernd Termer, hat für uns Videos und Lyrics von Kollegah auf den Repräsentationsfaktor für das Zuhälterbusiness geprüft.
    Bernd, auch Holzi genannt, wurde vor allem in den 60ern bis 80ern als "König des Stuttgarter Platzes", West-Berlins damaligem Rotlichtmilieu, gehandelt. Er machte zu Hochzeiten wohl bis zu 100.000 D-Mark (!) pro Monat.

    Bevor er uns seine Meinung zu Kollegah mitteilt, erzählt er vorher noch von seinem Leben als Lude. Ein wirklich sehr interessanter Mann der alten Schule. Trotzdem distanzieren wir uns von seinen Ansichtsweisen - aber das kann jeder für sich selbst entscheiden.

    Sein höchst interessantes Buch gibt es hier: http://www.koenig-vom-stuttgarter-platz.de/

    RapIstChief

    Hinterlasse uns einen Kommentar! Keine Anmeldung erforderlich.

    comments powered by Disqus