Olexesh entlarvt Xavier Naidoo als Echsenmenschen

    share on:
    Olexesh entlarvt Xavier Naidoo als Echsenmenschen

    Lange wurde Olexesh als Spinner abgestempelt - dabei hatte er so recht. Seine Theorien und Textzeilen über Echsenmenschen - sogenannte Reptiloiden -, Ufos und geheime Mächte stießen Deutschrap sauer auf. Doch jetzt entlarvt der Rapper den Sänger Xavier Naidoo als Echsenmenschen, der mit dem Auftrag, die Menschheit zu unterjochen, die Musikszene infiltrieren sollte.

    Naidoo, der im Zuge seiner häufig grenzwertigen Aussagen viel Kritik einstecken musste, darf sich dennoch einer großen Prominenten Anhängerschaft erfreuen. Diese hat er sich aber offenbar durch fiese Echsen-Tricks Untertan gemacht. Manipulation mit Pheromonen, magische Lizard-Looks und einlullende Echsengesänge gehören zum Repertoire dieser Rasse außerirdischer Schlawiner. Bratan OL ließ das falsche Spiel auffliegen wie einen Haunebu.

    Eine gewiefte wissenschaftliche Analyse der Gesichtszüge des beliebten Sängers stellt den Restlosen Beweis auf: Echsenmenschen existieren - und Naidoo ist einer von ihnen. Stirnhöhe, Lippenmaße, Augenabstand und die Form des Kiefers lassen keinen anderen Schluss zu. Den Rückenkamm versteckt der Sänger stets unter einer Kopfbedeckung. Jede der Äußerungen des Hobby-Parabiologen im neuen Interview mit dem Splash!-Mag entspricht also der Wahrheit. Auch die Lyrics von "Hang The Bankers" wurden bereits bewiesen.

    "Ich hab' vieles gehört, ob so alles auch wahr ist, Reptil / Obama Security, hat was Geh auf YouTube und verfolge den Scheiß"

    Das Prinzip ähnelt der Technik, mit der bereits der reptiloide Bodyguard von Barack Obama bloßgestellt wurde: Die "Reptilian Resistance" entlarvte einen Shapeshifter, der den Secret Service unterwandert hatte, aufgrund seiner dinosaurischen Bewegungen und reptilienhaften Gesichtszüge unwiderlegbar - lediglich einige verwirrte Zweifler behaupten, der Mann sei schlichtweg ein hässlicher Vogel ohne jeglichen außerirdischen oder neuschwäbischen Migrationshintergrund. Diese blinden Schafe haben sich vermutlich nicht genug vor Chemtrails geschützt und von der verlogenen Mainstream-Presse manipulieren lassen.

    Also "Wunder' dich nicht, wenn eines Tages ein UFO vor deiner Tür steht und dann alles zerbombt" oder Ali As dich auf seiner Reichsflugscheibe in die Hohlerde entführt. Den demaskierten wir nämlich bereits vor geraumer Zeit - aber uns wollte ja keiner glauben. Hört auf, der Lügenpresse aus der Hand zu fressen und glaubt lieber Google-Übersetzer-Stimmen und Anonymous-Masken auf YouTube, selbst wenn diese keine Quellen vorweisen können! WACHT AUF UND LEST HECKMECK!!!

    Skinny

    Der freundliche Lauch von rap.de und http://Heckmeck.TV , der sich immer über alles aufregt ||| Rap, Scotch, Games, Comics, Frauen. In der Reihenfolge.

    comments powered by Disqus