Toony von RapUpdate Usern krankenhausreif geprügelt

    share on:
    Toony von RapUpdate Usern krankenhausreif geprügelt

    Exklusive Meldung von Sherlock Blume bei uns eingangen! Verliert das Wort "Internetrambo" bald seine Bedeutung? Stecken hinter Hatern vielleicht doch mehr als nur halbstarke, pubertierende Jugendliche? Toony musste als erster Rapper diese schmerzliche Erfahrung machen.

    Da zwischen dem Rapper Toony und den Rapupdateusern seit längerem Streitereien und Differenzen herrschen, forderte er nun in einem Twitterpost die Rapupdateuser dazu auf, sich mit ihm zu treffen und es zu klären. Ob verbal oder nonverbal ist hier jedoch nicht festzustellen.

    Für einige Rapupdateuser war die Ansage jedoch mehr als deutlich, sodass diese auf Krawall gebürstet dem Post nachgingen und sich auf den Weg machten.

    Gegen 16:05 Uhr machte eine Person eine Bildaufnahme von dem Treffen und spielte sie uns exklusiv zu.

    Zu sehen sind die User Sherlock Blume, FlyeralseineTaube, Jürgen, kokaindealer Allblack, Graf Lugosi, 5euroschlaucher, ingeborg m'barek, bacdafucap uvm., die gerade Toony auf brutalste Art und Weise ins Krankenhaus prügeln.

    Laut Augenzeugenberichten soll es für Toony sehr dramatisch zugegangen sein. Die beängstigten
    Zivilisten alarmierten daraufhin die Polizei, die sich noch während des Krankenwageneinsatzes eine Schießerei mit den Rapupdateusern lieferten. Das Gefecht ging ohne Festnahmen oder Verletzte aus.
    Toony hingegen soll momentan im Düsseldorfer Krankenhaus untergebracht worden sein. Mehrere gebrochene Rippen, eine Schädelfraktur, ein angerissenes Zwerchfell, mehrere Hämatome am ganzen Körper sowie eine massive Gehirnerschütterung zieren sein Dasein. Sein Zustand ist kritisch.

    RapIstChief

    Hinterlasse uns einen Kommentar! Keine Anmeldung erforderlich.

    comments powered by Disqus