Warum so viele HipHop-Medien (wir auch) dich auf Facebook mit dummen Fragen nerven

    share on:
    Warum so viele HipHop-Medien (wir auch) dich auf Facebook mit dummen Fragen nerven

    "Was war dein Lieblingsalbum dieses Jahr?" "Welche Künstler sollten zusammen ein Album machen?" "Bester Song von MC Rudi?"

    Sowas liest du in letzter Zeit bestimmt immer wieder in den sozialen Medien. Gerne stellen HipHop-Medien derartige Frage oder lassen dich mit Emoji_reacts über irgendeinen Schwachsinn abstimmen. Wir auch. Machen wir das, weil deine Meinung uns am Herzen liegt? Nein. Also nichts gegen deine Meinung, aber das ist nicht der Grund.

    Es geht nur um eine Sache: Reichweite! Wenn 100 in einem Gif ihre Reaktion auf eine mögliche Versöhnung zwischen Bushido und Kay One zeigen, schaut niemand von uns das durch. Aber die 100 Kommentare generieren eine organische Reichweite von 10.000 Impressionen.

    Heißt: Dein Kumpel sieht auf seiner Startseite, dass du auf unser Posting reagiert hast. Also sieht er uns, Heckmeck.TV. Möglicherweise postet auch er ein Gif, wodurch sein Kumpel es wiederum auf der Startseite sieht.

    Das hat nicht nur den Vorteil, dass eventuell neue Leute auf unsere Seite aufmerksam werden. Der Facebook-Algorithmus vergibt die Reichweite, die er einem Posting gewährt - also auf den Timelines von wievieler unserer Abonnenten der Post erscheint - abhängig von der Anzahl erreichter Personen vorhergegangener Post.

    Wenn "Poste ein Gif" also bis heute 10.000 Personen gesehen haben, wird unser nächster Post, der beispielsweise dieser Artikel hier ist, auf der Startseite von 500 Personen angezeigt. Hätten nur 5000 Leute den Gif-Post gesehen, währen es vielleicht nur 300. Das sind stark vereinfachte Zahlen, wie genau der Algorithmus funktioniert und welche Faktoren da noch hineinspielen, das hält Facebook streng geheim.

    Das ist jedenfalls der Grund für das ständige "Vier Alben - nur eines bleibt. Welches?" und "Mit wem sollte MC Rudi mal ein Feature machen?" Postings von HipHop-Medien. Aber tröste dich: Deine Antwort wird trotzdem gesehen! Auch wir schauen in die Kommentarspalte - nur eben nicht auf alle 100 Antworten. Und auch die anderen User, die deine Antwort - wenn sie gut ist - eventuell liken. Abgesehen von der kostenlosen Reichweite erfüllt das also schon auch irgendeinen Sinn. Also weiter machen!

    PS: Wir machen damit natürlich auch weiter.

    Skinny

    Der freundliche Lauch von rap.de und http://Heckmeck.TV , der sich immer über alles aufregt ||| Rap, Scotch, Games, Comics, Frauen. In der Reihenfolge.

    comments powered by Disqus