Von der Skyline zum Bordstein zurück (2006)

Bushido polarisierte mehr als jeder andere Rapper in Deutschland, baute sein eigenes Label immer mehr aus und alles was an Auszeichnungen noch fehlte war die Platinplatte, die er mit „VDSZBZ“ im Jahr 2006 endlich erhalten sollte. Auch auf diesem Release verarbeitete er seinen Gefängnisaufenthalt und wanderte auf dem Drahtseil zwischen den härtesten und den massentauglichsten Liedern seiner bisherigen Karriere. Mit „Sonnenbank Flavour“ veröffentlichte Bushido einen seiner bis heute größten Hits, schaffte es erneut in die Playlists der Musiksender und stieg endgültig zum unbestreitbar bekanntesten Deutschrap-Act auf. Mit dem Erfolg kamen auch die Probleme in Form von Urheberrechtsprozessen, die schließlich im Jahr 2010 dazu führten, dass „Von der Skyline zum Bordstein zurück“ komplett aus dem Handel genommen werden musste.