5. Juli 2020
Suche
5 heiße Newcomer im Deutschrap(Symba, Edo Saiya usw.)

5 heiße Newcomer im Deutschrap(Symba, Edo Saiya usw.)

Fotoquelle: https://www.instagram.com/edosaiya/
 
Summary:

Deutschrap hat derzeit die vermutlich größte und spannendste Newcomer-Landschaft jemals. In Zeiten von den verschiedenen Möglichkeiten, seine Musik der Öffentlichkeit zu präsentieren Dank diensten wie Soundcloud, Youtube und Spotify fällt es aber manchmal schwer, die spannendsten Newcomer zu filtern. Wir haben Euch auf Twitter nach den interessantesten Newcomern gefragt und präsentieren hier die Top-Auswahl für 2020.

Edo Saiya

Aus dem Umfeld von Sierra Kidd & Co gelang es Edo Saiya bereits einen kleinen Hype um seine Person zu schaffen. Wie Kidd in seiner Neuen Single „NDW“ bereits rappte „ich hab einen Deal von Edo geklärt und es geht um 450 Racks“ scheint der Newcomer wohl dank seiner Hilfe auch schon einen großen Deal gelandet zu haben – was vermutlich ein Album in diesem Jahr bedeuten könnte. Mit „Rote Gauloises“ und dem Featurepart auf dem Lil Lano Track „Sag Wieso“ konnte der Rapper bereits seinen völlig eigenen Stil präsentieren und sorgte für große Vorfreude auf kommende Releases. Wir sind gespannt und bleiben dran!

Lugatti & 9ine

Die beiden Kölner sind derzeit in aller Munde: Mit der Single „Hash“ konnten Sie vor allem im Ruhrgebiet einiges an Aufmerksamkeit generieren und dadurch unter anderem auch mit OG Keemo auf diversen Konzerten spielen. Dabei bedienen sich die beiden Rapper neben Trap-Elementen auch hin und wieder an Beats und Melodien, die eher an Boombap erinnern. Dabei ergänzen sich Lugatti und 9ine vom Rapstil her perfekt und wirken definitiv wie ein eingespieltes Duo.

Symba

Häufig genannt, häufig thematisiert und wohl einer der Top-Newcomer unter allen Empfehlungen: Symba! Dem Rapper, der bereits Klickzahlen generiert wie die Großen ist längst mehr als ein Geheimtipp für 2020 und schaffte es bereits, mit nur wenigen Singles eine doch recht Große Fanbase aufzubauen. Ob er sich auch langfristig in der Szene durchsetzen kann wird das erste große Release zeigen – wir blicken diesem bereits mit Spannung entgegen.

Kynda Gray

Nicht wirklich ein Newcomer, aber potentiell einer der großen Durchstarter des Jahres 2020! Nach diversen EPs die bereits alle einige Zeit zurückliegen ist es im letzten Jahr sehr ruhig um ihn geworden. Scheinbar laufen bereits seit einiger Zeit die Arbeiten an seinem großen Album, welches er derzeit in Düsseldorf aufnimmt. Bisher konnte sein Sound weniger im Mainstream überzeugen – durch seine eingängigen Hooks, den hohen Wiedererkennungswert der Stimme und den eingängigen Lyrics sollte sich das mit den kommenden Songs ändern. Wenn Kynda Gray eins hat, dann ein gutes Gespür für modernen Sound und gute Melodien. Eine Kombination, die sich bestimmt langfristig durchsetzen wird. Seine bisherigen Singles machen schon mal Lust auf mehr.

Majan

Trotz des Faktes, dass Majan bisher kaum Songs veröffentlichte und recht neu in der Szene mitmischt kann er sich schon einiges auf den Lebenslauf packen: die erste große Single direkt mit Cro, Produktionen von den Jugglerz und eine erste Headliner-Tour für das aktuelle Jahr, wo die Tickets auch schon knapp werden. Sein Stil lässt sich dabei schwer auf einige Zeilen herunterbrechen, denn jede Single kommt mit eigenem Soundbild und Konzept daher – dabei probiert sich Majan an verschiedenen Genres aus und überrascht die Zuhörer bei jedem weiteren Song mit seiner musikalischen Vielfalt.

Geschrieben von
kollin
Kommentare

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .