9. Dezember 2019
Suche
Lines, die keinen Sinn ergeben – Beginner Special

Lines, die keinen Sinn ergeben – Beginner Special

Fotoquelle: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
 
Summary:

Was ehemalige Deutschraplegenden so an seltsamen Zeilen fabrizieren…

Ohne Wasser bin ich nichts wie ein Teebeutel

– Jan Delay auf „Nach Hause“

Ein Teebeutel ohne Wasser ist immer noch ein Teebeutel – allerdings ist Tee ohne Teebeutel einfach nur Wasser. Hier hat wohl jemand seine eigene Metapher verkackt.

 

Und irgendwo zwischen Itzehoe und Idaho
Kommt noch einer mit Jason-Derulo-featuring-Tyga-Flow

– Denyo auf „Ahnma“

Nimmt man den direkten Weg befindet sich zwischen Itzehoe und Idaho hauptsächlich Wasser. Ich möchte an dieser Stelle bezweifeln, dass sich im Nordatlantik viele Menschen mit „Jason Derulo featuring Tyga Flow“ rumtreiben, aber was weiß ich denn schon?

 

Wir sind im Haus! Ihr seid daheim!
Wir gehen aus! Und ihr geht ein!

– Denyo auf „Rambo Nr. 5“

Wenn draußen solche Lines lauern bleibe ich wirklich lieber daheim.

 

Und ich hasse diesen Tag später, wenn man ’nen Helm hat – wie Darth Vader

– Denyo auf „Kater“

Darth Vader hat auch einen leuchtenden roten Stab was doch die viel coolere Metapher wäre, aber hier wird er wieder nur auf seinen Helm reduziert.

 

Der Beat knallt, der Kiez brennt
Neues von der Hits-am-Fließ-Band

– Denyo auf „Rap & fette Bässe“

Die Hits-am-Fließ-Band wow… Denyo, schämst Du dich kein bisschen?

 

Das Alleinsein macht uns krank doch wir googlen uns gesund

– Jan Delay auf „Spam“

Mehrere Studien belegen, dass die Möglichkeit seine Symptome bei Google zu suchen für einen enormen Anstieg von Hypochondrie sorgt. Somit ist Jan Delays Aussage schlicht und einfach falsch. Wer mir nicht glaubt kann ja Google fragen.

 

Ich bin ein Neanderdigitaler

– Denyo auf „Spam“

Ein Neanderdigitaler? EIN NEANDERDIGITALER?!?! Ich will nicht mehr weiter machen!

 

Kommentare

Kommentare
  • Ohne Wasser bin ich nichts wie ein Teebeutel macht allerdings tatsächlich Sinn.
    Denn ohne Wasser ist ein Teebeutel nunmal nichts. Nutzlos halt. Nur ein Teebeutel eben. Erst mit Wasser wird daraus ein Tee.

  • Ich glaube der Autor dieses Artikels hat die meisten lines einfach nicht verstanden. Es sind vllt nicht die krassesten Lines aber immer noch deutlich besser als das derzeitige deutsche cloudrap bullshitgelaber, was ja eigentlich mehr mit singen zu tun hat als rappen.

  • Selten einen solch schlechten „Artikel“ gelesen. Was ich daraus erkennen kann, ist, einzig und allein, Antipathie. Setzen, Sechs!

  • Also mal eins vorweg, wer den Beginnen vorwerfen möchte das ihre ‚lines‘ nicht alles weg scheppern was vorher in der der Deutsch Hip Hop Szene, bis dato oder noch kommen wird, der hat glaube ich, so viel Ahnung von Hip Hop wie ein Veganer zum Thema: saftiges Fleisch grillen ist das geilste. Und auf die line, ohne Wasser bin ich nix wie ein Teebeutel, muss ich dann wohl nicht weiter eingehen… Meine skills sind tiefer als ein Bunker in Atlantis! Wer bist du? Ein Halbbrudi von 187????Kontra K? Apache? Lachhaft…

    • Stimme zu! Dieser Artikel bringt mir soviel wie ein Teebeutel ohne Wasser – nämlich nichts.

      Wer keine Ahnung hat, sollte nicht die lyrischen Lines der Beginner zerpflücken. Oder sich zumindest ein bisschen mehr Mühe geben. So ist es leider unerträglich.

  • Liebe cookies bitte lasst diese Seite nie wieder in meinem discovery feed auftauchen. Denn was ich hier lesen müsste ist noch stumpfer als die Musikalische Entwicklung der letzten 20 Jahre

  • Tja. Wenn man Dinge aus dem Kontext reißt, kann man alles als Mist betrachten… Und wenn man nich versteht, was die Beginner uns sagen wollen, sollte man mal bisschen nachdenken… Oder einfach mal anhören am besten mehrmals…

  • So ein
    Depp schon mal was von hip Hop gehört du horst ……übertreiben und prallen is hip Hop und die Vergleiche sind mega witzig und machen mega Sinn…..
    also bitte: geh bitte ..sag niemand das du hier warst

  • Ich bin froh, dass die beginner ihrer Linie treu geblieben sind. In Zeiten in denen deutscher sprechgesang von Gewalt, Drogen und Prostitution geprägt ist, ist es erfrischend lines mit wortwitz zu hören. „Deutschland im Dunkeln ist ne arschkarte, zieh“

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .