„Einfach alle ficken, richtig kackendreist. Aber warum? Weil ich aus’m Ghetto bin wie Wassereis“

– Savas und Sido

Es gibt so viele Dinge, die man mit Ghettos in Verbindung bringt, die Möglichkeiten scheinen schon fast unbegrenzt. Wie kommt man dann bitte auf Wassereis? Warum sollte gerade das Ghetto voll mit Wassereis sein? Oder hat hier einfach jemand keinen besseren Reim gefunden?

„Der Chef in deiner Stadt ist kein Chef in meiner Stadt“

– Vega

Der Chef einer Stadt ist in der Regel der Oberbürgermeister. Genügt ja dann wohl auch, Chef in seiner eigenen Stadt zu sein. Muss man wirklich Chef in jeder Stadt sein, um etwas zu zählen in dieser grausamen Leistungsgesellschaft?

„Deine Frau wird in der Bude geknallt wie von Arturo Vidal“

– PA Sports

Okay? Warum wird Arturo Vidal denn in der Bude geknallt? Ist Arturo Vidal nicht eher der Typ, der außerhalb der Bude steht, weil er ein Feldspieler ist? PA Sports wollte wohl in Zeiten, in denen jeder Fußballer-Vergleiche bringt, einfach auch mal dabei sein, hat es aber leider verkackt.

„Wer soll glauben, dass du jetzt hart geworden bist? Jeder weiß, dass du im meinem Arsch gestorben bist“

– Bushido

Selbst, wenn Bushidos Arsch größer als der von Kim Kardashian wäre, stelle ich mir das ganze doch ein wenig schwierig vor. Oder ist das hier so ein Fetisch-Ding?

„Meine Akte ist so fett wie der Arsch von Katy Nightmare

– MC Bogy

Um diese Line beurteilen zu können, sollte man wissen, wer diese besagte Dame ist. Wir können leider weder bei Google Bilder, noch auf diversen Schmuddelseiten „Katy Nightmare“ finden, obwohl es uns brennend interessieren würde. Schade.