24. November 2020
Suche
Nach Katja Krasavice: Die besten Fler Kollabos der letzten Jahre

Nach Katja Krasavice: Die besten Fler Kollabos der letzten Jahre

Fotoquelle: Cover "Colucci"
 
Summary:

Fler gilt nach wie vor als einer der Vorreiter der aktuellen Deutschrap-Trends. Wofür er damals ausgelacht und belächelt wurde, fand er seit VIBE immer mehr Anerkennung für seine Sound-Ästhetik, die man heutzutage bei jedem zweiten Track in der Modus-Mio Playlist finden kann. Nachdem Fler ein doch recht überraschenden Feature-Part bei Katja Krasavice veröffentlichte, haben wir uns seine besten Kollabo-Arbeiten nochmal genauer angesehen.

Fler feat. Jalil

Mit Fler und Jalil hat sich ein Duo gefunden, das wir uns immer gewünscht, aber scheinbar nicht verdient haben. Leider haben sich beide nach diversen öffentlichen und internen Streitereien getrennt, was uns aber bleibt sind haufenweise gute Songs und e der beiden. Das hat gar so gut funktioniert, dass mit „EPIC“ ein komplettes Kollaboalbum erschien. Und um ehrlich zu sein, war es neben VIBE eines der Besten, die jemals über MASKULIN veröffentlicht wurden. Wer Fler aber kennt weiß, dass kein Streit für die Ewigkeit halten muss.

Fler feat. Sierra Kidd

Auf „Dreamer“ treffen sich zwei, die Autotune in Deutschland mit auf die Karte gebracht haben. Und dennoch kam die Zusammenarbeit eher überraschend. „Deamer“ ist am Ende einer der Besten Songs auf „Atlantis“ geworden und lässt hoffen, dass sich beide auf weitere Songs einlassen. Da Sierra Kidd extra für den Song für mehrere tausende Euros dasselbe Mikrofon wie Fler gekauft hat ist definitiv ein kleiner Hoffnungsschimmer. Vielleicht ja nächstes mal auf einem Album von Sierra Kidd.

1 2
Geschrieben von
kollin
Kommentare

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .