19. Oktober 2019
Suche
Rap trifft Schlager und Techno: Crossover-Songs von Cro, Raf Camora und Co

Rap trifft Schlager und Techno: Crossover-Songs von Cro, Raf Camora und Co

Fotoquelle: Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
 

K.I.Z – Glück gehabt

Ein ziemlich überraschendes Cross-Over-Projekt lieferten K.I.Z ab, denn während die meisten Rapper eher in Richtung Elektro oder Techno arbeiten, schlug es die Rapper in ein völlig anderes Genre: Dem Schlager. Mit dem neuen Namen „Die Schwarzwälder Kirschtorten“ gab es also den bisher einzigen Song „Glück gehabt“, der die Meinungen innerhalb der Fanbase spaltete. Einige sahen es als gelungene und lustige Parodie der Szene an und wieder andere konnten den Humor nicht teilen und standen dem Ganzen skeptisch gegenüber. Da es aber bei einem einzigen Song geblieben ist sollte niemand zu Schaden gekommen sein, vor allem, da Tarek K.I.Z bald sein langersehntes Debütalbum veröffentlichen wird.

Abdi – After Hour

Abdi selbst beschreibt diesen Song mit der Zeile „Deutschrap auf Electrobeat“, was wir auf jeden Fall unterschreiben können. Interessant ist auch, dass das Video zu dem Song erst gegen Ende 2017 erschien, während der Song eigentlich schon einige Jahre her liegt, so war er bereits auf dem 2011 veröffentlichten Mietwagentape zu finden. Dass der Song auch Jahre später immer noch Anklang finden konnte zeig wieder einmal, welchen Status das „Mietwagentape“ innerhalb der Szene erreichen konnte.

1 2 3 4
Geschrieben von
kollin
Kommentare

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned invalid data.