19. Oktober 2019
Suche
Rap trifft Schlager und Techno: Crossover-Songs von Cro, Raf Camora und Co

Rap trifft Schlager und Techno: Crossover-Songs von Cro, Raf Camora und Co

Fotoquelle: Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
 

Cro – King of Raop

Die Kombination aus Rap und Pop ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken, denn in beinahe jedem kommerziell-erfolgreichen Rap-Song der Charts spielen mittlerweile Pop-Elemente eine große Rolle. Doch einer war in der Hinsicht ein Vorreiter, er schuf sogar einen eigenen Begriff für seine Mischung aus Rap und Pop – „Raop“. Cro brachte Gesangs-Elemente und Pop-Beats in das Rapgame und verkaufte CDs, da kann jeder Rapper heutzutage nur von träumen. Er entwickelte den Stil bis heute weiter und konnte mit „tru.“ eines der besten Alben der letzten Jahre produzieren.

Bonez MC & Raf Camora – Ohne mein Team

Welche Erfolge und Rekorde Palmen aus Plastik mit sich gebracht hat, das müssen wir bestimmt nicht mehr erzählen. Dass der Song und das Album die Szene massiv beeinflussen konnte, das steht fest. Noch Jahre später prägt das Album in 2019 immer noch weitläufig viele Rapper und schaffte es, Dancehall im deutschen Rap zu etablieren. Nur wenige Monate später fand gefühlt jeder zweite Rapper dran gefallen und probierte sich, vor allem in den Sommermonaten, an den Sounds aus. „Ohne mein Team“ steht an dieser Stelle nur stellvertretend für die gefühlt 2000 Dancehall-Deutschrap-Projekte.

1 2 3 4
Geschrieben von
kollin
Kommentare

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned invalid data.