24. September 2019
Suche
Ehemalige Battlerapper, die wir gerne noch einmal sehen möchten

Ehemalige Battlerapper, die wir gerne noch einmal sehen möchten

Fotoquelle:
 

Shiml

Dieser ehemalige Battlerap-Protagonist konnte es mit nur einer einzigen Line schaffen, einen bis heute bekannten Running-Gag in der Szene zu etablieren. Mit seinem kläglichen Auftritt bei dem Battle „Selfmade Records vs. Team Schalke“ hat er wohl für einen der unangenehmsten Battlerap-Momente aller Zeiten gesorgt. Der damals sehr schüchterne Shiml ging auch neben seiner bekannten „Achte auf dein Hinterbein“-Line mehr als unter, so dass ich mir schon seit Jahren einen weiteren Auftritt von Shiml erhoffe. Ich denke, gut zehn Jahre nach seinem Battle, würde das Ganze deutlich anders aussehen und Shiml könnte seinen Ausrutscher vielleicht mit einer guten Leistung wieder vergessen machen. Dass ein solches Battle ein Image deutlich aufpolieren kann, hat zum Beispiel Laas Unltd mit seinem legendären Battle gegen Drob Dynamic deutlich bewiesen.

 

1 2 3 4 5
Geschrieben von
kollin
Kommentare

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned invalid data.