27. Juli 2021
Suche
Heckmeck.TV Awards 2018: Die Gewinner

Heckmeck.TV Awards 2018: Die Gewinner

Fotoquelle:
 

Das Album, worauf man sich gefreut hat, am Ende aber nur enttäuscht wurde

Platz 3: Genetikk – Y.A.L.A

Platz 2: Genetikk – DNA 2

Platz 1: Casper & Marteria – 1982

Verdienter Sieger in der Kategorie enttäuschendes Album und durchgesetzt gegen die starke Konkurrenz von Genetikk, die gleich in doppelter Ausführung an den Start gingen: Casper und Marteria mit ihrem viel zu späten Versuch, nochmal alle Fans zu versammeln und mit gebündelter Kaufkraft an die Spitze zu klettern. So spannend und innovativ die Promophase mit den spontanen Konzerten auch war, so langweilig fiel das Album an sich leider aus.

1 2 3 4 5 6 7 8 9
Geschrieben von
kollin
Kommentare

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .