24. Mai 2024
Suche
Kollegah, Sun Diego & Halunkenbande: Enttäuschende Sampler im Deutschrap
Albumcover Chronik 3 - Selfmade Records

Kollegah, Sun Diego & Halunkenbande: Enttäuschende Sampler im Deutschrap

Summary:

Mittlerweile eher unüblich, vor einigen Jahren aber kaum aus der Szene wegzudenken: Sampler. Damals vor allem als Prestige-Objekt und Anpreisung des eigenen Labels frei nach dem Motto „Wir sind die besten“, gibt es Sampler heutzutage eher selten. Während mit den ersten Chronik-Teilen oder den Aggro-Ansagen noch heute bekannte Klassiker entstanden sind gibt es auch einige Negativ-Beispiele von Samplern, die wir in diesem Artikel besprechen.

Eko Fresh Presents: German Dream Allstars

Die meisten fragen sich nun zurecht: Ein German Dream Allstar-Sampler? Ja, den gab es. Wie man unschwer am Namen erkennen kann wollte sich hauptsächlich einer dadurch präsentieren und vermarkten. Viele werden den Sampler wohl auch unter der Tatsache nur wenig Beachtung geschenkt haben, dass nur ein Monat zuvor der legendäre Disstrack „Das Urteil“ von Kool Savas erschien und Eko Freshs Image dadurch einige Risse hinnehmen musste. Da das Album mittlerweile fast 15 Jahre her ist und man seitdem sicherlich absolut niemand davon reden hören hat, kann man sicher von einer Enttäuschung sprechen. Auch musikalisch ist es alles andere als ein Meilenstein und wirkt dadurch, dass Eko Fresh eigentlich auf jedem Song vertreten ist schon fast wie ein PR-Projekt für ihn. Auch der in 2011 von Hakan Abi präsentierte German Dream Sampler ist alles andere als musikalische Extraklasse und ebenfalls nicht der Rede wert. Sampler konnten die Jungs einfach nicht.

1 2 3 4 5
TeilenFacebookX
Geschrieben von
kollin
Kommentare

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .