12. August 2020
Suche
Sido, Cro & Raf Camora: Die Deutschrap-Phasen im aktuellen Jahrtausend

Sido, Cro & Raf Camora: Die Deutschrap-Phasen im aktuellen Jahrtausend

 

2016-2018 Afrotrap und Dancehall

Und wieder gab es ein Album, welches die kommenden Monate und Jahre prägte. Nachdem Afrotrap und Dancehall vor allem bereits in Amerika und Frankreich erfolgreich war, gab es in Deutschland nur vereinzelnde Singles. Mit „Palmen aus Plastik“ kam dann ein ganzes Album in der Stilrichtung, die es im Deutschrap bisher noch nicht gab. Und man muss auch in 2020 noch sagen: Das Album hat wirklich Maßstäbe in Deutschland gesetzt und ist Rückblickend betrachtet immer noch eines der stärksten deutschen Dancehall & Afrotrap Releases. Auch hier blieb der Erfolg auch den anderen Rappern nicht fern, nach und nach probierten es alle aus. Von Straßenrappern wie Nimo & Capo, der KMN-Gang rund um Zuna und Azet, einfach jeder probierte sich aus und sorgte dafür, dass aus dem einst abwechslungsreichen Trend eine der nervigsten Zeiten in Deutschrap wurde. Das Fass war nicht nur voll, es wurde probiert, einen ganzen See in das Fass zu pressen. Und dabei konnte nur kaum eines der Releases wirklich mit dem Vorreiter, Palmen aus Plastik wirklich mithalten. Deutschrap war zu der Zeit so facettenlos wir selten zuvor und dem Thema haben wir gar einen eigenen Artikel gewidmet, den ihr hier lesen könnt.

1 2 3 4 5
Geschrieben von
kollin
Kommentare

Kommentar
  • Palmen aus Plastik hat einfach alles rasiert immernoch hört man die Lieder mit einem hammer Gefühl und wünscht sich selbst unter Palmen zu liegen oder in die Discos zu gehen und auf „ohne mein Team“ einfach zu eskalieren. Mich persönlich macht es auch noch stolz das RAF camora italienische Wurzel hat und mit seinen Sound einfach Geschichte geschrieben hat wie damals „dr.dre NWA“
    Siegesparade im Cabriolet

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .