26. September 2020
Suche
Ufo361, Raf Camora & Co: Rapper und ihre vermeintlichen Karriereenden
ufo361 live

Ufo361, Raf Camora & Co: Rapper und ihre vermeintlichen Karriereenden

Fotoquelle:
 
Summary:

„Das ist mein letztes Album“ ist ein Satz der im Deutschrap häufiger fällt. Doch nur im seltensten Fall ist es wirklich das letzte Album.

Baba Saad

Selten hat einer sein Karriereende so zelebtriert wie Baba Saad – so kündigte er 2014 an, mit „Das Leben ist Saadcore“ sein letztes Album zu veröffentlichen. Beinahe in jedem Interview ging es nur darum, dass man unbedingt das Album kaufen sollte, weil es das letzte ist. Bereits im Winter desselben Jahres kam eine neue EP raus, im kommenden Jahr ging mit dem Labelsampler „Beuteschema“ mit EstA und Punch Arogunz eine der absurdesten Deutschrap-Labelkonstruktionen an den Start. Mit Yayo Tape 1 und 2, einem Kollabo-Album mit Punch Arogunz, Saadcore Reloaded und zwei Labelsampler kann man sagen, hat das Ganze mit dem letzten Album sehr gut geklappt. Im Januar 2019 verkündete er dann erneut ein Karriereende – er kündigte an, dass keine neuen Rapsongs mehr von ihm erscheinen würden. Da es nun Gerüchte über ein ersguterjunge Comeback gibt sind wir gespannt, wie lange das noch so gut geht.

1 2 3 4
Geschrieben von
kollin
Kommentare

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .