24. Juli 2019
Suche
Hype Awards 2019: Die Gewinner – mit Sido, Samra & Shindy

Hype Awards 2019: Die Gewinner – mit Sido, Samra & Shindy

Fotoquelle:
 
Summary:

Die Hype-Awards wurden zum ersten mal in der Verti Music Hall in Berlin verliehen. Wir haben alle Gewinner für Euch.

Hype Live-Act

Die übliche Live-Act Kategorie darf natürlich auch nicht fehlen. Wenn wir ehrlich sind, hätten wir mit einigen anderen Acts in der Nominierten-Liste gerechnet. Nichtsdestotrotz können wir dennoch irgendwie damit leben und gratulieren Raf Camora und Bonez herzlichst zu dem Hype-Award. Schade, dass beide persönlich nicht vor Ort waren, um den Preis entgegenzunehmen.

Hype Video

Einigen ausgewählten Songs wird die Ehre zu Teil mit einem Video veredelt zu werden. Dabei kann man viel richtig machen und den Track dank den visuellen Eindrücken bereichern, man kann aber auch einfach sämtliche HipHop-Klischees bedienen und ein Video von vielen in die Welt werfen, an das sich morgen niemand mehr erinnert.

Wir gratulieren Shindy, der für sein Video eine der Auszeichnungen für sich einheimsen konnte. Wobei man an dieser Stelle doch lieber dem Produzenten beglückwünschen und auszeichnen sollte. Shindy war ebenfalls nicht vor Ort.

Auf der nächsten Seite geht es mit dem Hype-Song, Produzenten und dem Break Through weiter.

1 2 3 4 5
Geschrieben von
kollin
Kommentare

Kommentar