18. Juni 2019
Suche
Kollegah, Azad & Bushido: Songs, die in uns falsche Hoffnungen geweckt haben

Kollegah, Azad & Bushido: Songs, die in uns falsche Hoffnungen geweckt haben

 
Summary:

Dass Singles, Hörproben oder einzelne Songs nicht immer repräsentativ für ganze Alben oder die musikalische Zukunft eines Künstlers stehen, ist eigentlich klar. Dennoch ist man nach einem neuen Song seiner Lieblingskünstler als euphorischer Fan  schnell verleitet, sich Hoffnungen zu machen, dass der eigene Geschmack in Zukunft perfekt bedient wird. Aber ein Künstler wäre wahrscheinlich kein Künstler, wenn man sein Schaffen vorhersehen könnte und so kommt es meistens doch ganz anders als erhofft…

Seyed feat. Kollegah – MP5

Kollegah verlässt nach sehr vielen Jahren Selfmade Records, um ein eigenes Label zu gründen. Kollegah möchte Newcomer unterstützen, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben. Kollegah kündigt in riesigen Kampagnen ein neues Signing an. Kollegah möchte es besser machen als bei Majoe. Kollegah präsentiert uns das:

1 2 3 4 5 6
Geschrieben von
Matthias
Kommentare

Kommentare