19. Oktober 2019
Suche
Peter Fox, Hollywood Hank, Sido und weitere Comebacks, die wir uns wünschen würden

Peter Fox, Hollywood Hank, Sido und weitere Comebacks, die wir uns wünschen würden

Fotoquelle: Frank Schwichtenberg / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
 
Summary:

Über die Jahre wurde es ruhig bei einigen Rappern und manche beendeten gar ihre komplette Karriere. Dennoch gibt es einige, von denen wir uns ein Comeback wünschen würden.

Tony D

Als ein Magazin, das sich ständig für Sentino und Massiv ausspricht ist es wohl kein Wunder, dass wir zu Zeiten von Aggro Berlin ebenfalls große Fans von Tony D waren. Wir können uns sogar gut vorstellen, dass der Berliner Rapper heutzutage mit seinem außergewöhnlichen Stil auf den richtigen Beats ein erfolgreicher Musiker wäre. Wenn man mal bedenkt, was es sonst so für verrückte Sparten im Deutschrap gibt, ist das gar nicht so weit hergeholt. Wie wir aber bereits in unserer Geschichtsstunde über Aggro Berlin geschrieben haben, soll Tony D wohl derzeit nicht die Absicht haben ins Rap Business zurückzukehren. Stattdessen soll er mittlerweile Weinkenner sein und wird sich vermutlich gerade zu einem schönen Filet-Stück ein Glas Bordeaux genehmigen.

1 2 3 4 5 6
Geschrieben von
kollin
Kommentare

Kommentar
  • Tony D hat 2015 in einem Livestream von Sido auf Youtube tatsächlich mal ein Comeback angekündigt, ich weiß aber auch nicht warum daraus nichts wurde

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned invalid data.