9. Dezember 2019
Suche
Heckmeck.TV Awards 2019: Die Gewinner (u.a mit Fler, Sido & Kontra K)
Heckmeck TV Awards 2019
Heckmeck TV Awards 2019

Heckmeck.TV Awards 2019: Die Gewinner (u.a mit Fler, Sido & Kontra K)

Fotoquelle:
 
Summary:

Über 1500 Deutschrap-Fans stimmten bei den relevantesten Deutschrap-Awards ab. Wir präsentieren voller Stolz die Gewinner der Heckmeck.TV Awards 2019.

Der unangenehmste Moment in Deutschrap 2019

Platz 3: Jeder, der 2019 noch mit Xavier Naidoo Features aufnimmt. (Ist scheiße, klingt scheiße)

Platz 2: Detaillierte Einblicke eines Undercover-Reporters in Kollegahs ALPHA-Mentoring Gruppe und die Erkenntnis, dass Fans teilweise doch nur als Geldmaschinen betrachtet werden.

Platz 1: Die Hype Awards, alter

Eine der Königsdisziplinen unserer Awards und ja, es gab echt verdammt viele unangenehme Momente. Dennoch haben sich die Hype Awards am Ende gegen Xavier Naidoo und Kollegah durchgesetzt. Damit haben wir auch gleich eine Premiere, denn erstmals in der Geschichte der Heckmeck.TV Awards gewinnt eine Award-Verleihung einen Award.(Ja sehr viele Awards in einem Satz, schon klar) Begonnen bei mittelmäßigen Live-Performances, über die Abwesenheit von Gewinnern, bis hin zu der Tatsache, dass die kleineren Preisträger nicht mal eingeladen und sehr lieblos abgefertigt wurden. Am Ende verschwanden große Teile des Beweismaterials einfach wieder aus dem Internet und die Szene hat sich darauf geeinigt so zu tun, als hätte es die Hype Awards nie gegeben.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Kommentare

Kommentar

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .