9. Dezember 2019
Suche
Heckmeck.TV Awards 2019: Die Gewinner (u.a mit Fler, Sido & Kontra K)
Heckmeck TV Awards 2019
Heckmeck TV Awards 2019

Heckmeck.TV Awards 2019: Die Gewinner (u.a mit Fler, Sido & Kontra K)

Fotoquelle:
 
Summary:

Über 1500 Deutschrap-Fans stimmten bei den relevantesten Deutschrap-Awards ab. Wir präsentieren voller Stolz die Gewinner der Heckmeck.TV Awards 2019.

Das Album, das beweist, man hätte aufhören sollen, als es am schönsten war.

Platz 3: MC Rene – Master of Ceremony

Platz 2: Fabian Römer – L_BENSLAUF

Platz 1: 257ers – Alpaka

Eine Kategorie, wo man sich erst mal die Frage stellen sollte: Wann wäre der perfekte Moment gewesen als Legenden abzutreten? Nach dem Song über Holland? Nach dem Song über Holz? Definitiv vor dem Album, das nach einer domestizierten Kamelart benannt wurde! An dieser Stelle sollte allen klar sein, wer den Heckmeck.TV Award in dieser Kategorie gewonnen hat. Dass das Album noch mehr Stimmen bekommen hat als Fabian Römer mit seinem Klischee-Album „L_EBENSLAUF“ ist schon eine Leistung. Wir gratulieren den 257ers mit ihrem Album „Alpaka“ für den Award in der Kategorie „Das Album, das beweist, man hätte aufhören sollen, als es am schönsten war.“

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Kommentare

Kommentar

Follow @heckmeck_tv

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .